Auch im Schuljahr 2016/17 bot die Berufliche Oberschule Bamberg den volljährigen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit der Blutspende beim…

Am Donnerstag, den 15. September 2016, startete der Gegenbesuch der polnischen Austauschschüler. Gemeinsam warteten wir sehnsüchtig auf den Zug,…

Am Ende der Blockunterrichtphase bekamen die Spanischlerner des Wahlpflichtkurses 12 am 20. Juli 2016 Besuch von Gisela Remmer-Zirker vom „Centro…

Die Schaeffler AG ist ein weltweit führender Wälzlagerhersteller sowie ein sehr erfolgreicher Zulieferer der Automobilindustrie. In der Region…

Die Berufliche Oberschule Bamberg freut sich auch dieses Jahr wieder einen Schnuppertag für die Schülerinnen und Schüler der umliegenden…

Blutspendetermin an der Beruflichen Oberschule Bamberg

Auch im Schuljahr 2016/17 bot die Berufliche Oberschule Bamberg den volljährigen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit der Blutspende beim Bayrischen Roten Kreuz. Der Blutspendedienst war einen Tag vor Ort und viele Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeit einen Beitrag zur Notfallversorgung von Kranken zu leisten.

Die Berufliche Oberschule Bamberg dankt den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement und freut sich, dass sie viele von ihnen einen Beitrag leisten wollten.

Schüleraustausch mit Posen / Polen vom 15. bis 21. September 2016

Am Donnerstag, den 15. September 2016, startete der Gegenbesuch der polnischen Austauschschüler. Gemeinsam warteten wir sehnsüchtig auf den Zug, der sich mit einer halben Stunde verspätete. Die Freude auf ein Wiedersehen war groß. In den darauffolgenden Tagen erlebten wir viele gemeinsame Momente. Von einem aufregenden Lasertagspiel bis hin zum Besuch der Würzburger Residenz war alles dabei. Während des Besuchs verfestigten sich unsere Freundschaften fürs Leben nochmals.

Argentinienvortrag

Am Ende der Blockunterrichtphase bekamen die Spanischlerner des Wahlpflichtkurses 12 am 20. Juli 2016 Besuch von Gisela Remmer-Zirker vom „Centro Argentino de Franken e.V.“. Auf Spanisch brachte sie uns verschiedene Aspekte ihres Heimatlandes näher, welche die Schüler nach nur einem Lernjahr bereits gut verstehen konnten.

Betriebserkundung bei der Schaeffler AG in Herzogenaurach

Die Schaeffler AG ist ein weltweit führender Wälzlagerhersteller sowie ein sehr erfolgreicher Zulieferer der Automobilindustrie. In der Region werden von circa 26.000 Mitarbeitern viele unter den Marken INA, FAG und LuK bekannte Präzesionsprodukte hergestellt, die in zahlreichen Branchen, wie zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau oder in der modernen Kraftfahrzeugtechnik, zum Einsatz kommen. Darüber hinaus sind aber weitere 58.000 Mitarbeiter an insgesamt über 170 Standorten in mehr als 50 Ländern der Erde für die Schaeffler AG aktiv.

Schnuppertag am 22.Juli 2016

Die Berufliche Oberschule Bamberg freut sich auch dieses Jahr wieder einen Schnuppertag für die Schülerinnen und Schüler der umliegenden Realschulen anzubieten. An diesem Tag, der in Kooperation mit den Realschulen durchgeführt wird, können Schülerinnen und Schüler vor Ort erleben, was Ihnen ein Besuch der Fachoberschule in Bamberg bietet.

Den Schülerinnen und Schülern werden nicht nur die unterschiedlichen Profilfächer in einem Schnupperunterricht, sondern auch das vielfältige Angebot an schulischen Wissenserweiterungs- und Unterstützungsmöglichkeiten näher gebracht. 

Fahrt der deutschen Schüler nach Posen im April 2016

Donnerstag, 14. April 2016: Treffpunkt Bamberger Bahnhof 09:15 Uhr Unsere Gruppe war fast vollständig, wir warteten lediglich noch auf Herrn Damm. Aber nach seiner Ankunft liefen wir zum Zug um die lange Reise nach Posen anzutreten. Nach einer lustigen, aber auch zugleich anstrengenden Zugfahrt wurden wir freundlich am Hauptbahnhof von den polnischen Gastfamilien in Empfang genommen und später zu unseren jeweiligen Austauschschülern nach Hause gebracht. Der Tag war an dieser Stelle fast schon zu Ende.

London Exkursion 2016

Auch dieses Jahr machten sich wieder Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Oberschule Bamberg auf, um die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs zu erkunden. Die Fahrt, die diesmal auch an den Kreidefelsen von Dover vorbeiführte, hatte die klassischen Sehenswürdigkeiten des Tower of London und des British Museum zum Ziel, bot den Schülerinnen und Schülern aber auch wieder die Möglichkeit die Weltstadt London auf eigene Faust zu erkunden.

Erstes Treffen des Seminarfachs

Am Donnerstag, dem 16.06.2016 findet um 10 Uhr das erste Treffen des Seminarfachs statt. Dieses Treffen ist verpflichtend für eine Teilnahme am Seminarfach und wird die Bekanntgabe der Rahmenthemen der einzelnen Seminarfachgruppen beinhalten.

Betriebsexkursion bei Thomann

Das Musikhaus Thomann gilt mit seinem Online-Shop für Musikbedarf, dem Thomann Cyberstore, als umsatzstärkster Musikalienhändler weltweit. Für die Wirtschaftsklassen IW11a und W11a war dies ein besonders spannendes Detail, von dem sie sich am 19. Februar bei einer Exkursion selbst überzeugen durften und tolle Einblicke in das Treppendorfer Unternehmen erlangen konnten.

Besuch der Theateraufführung „Das schwarze Wasser“ im E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg

Am Mittwoch, den 17.02.2016, besuchten alle 12. und 13. Klassen am Vormittag das E.T.A. Hoffmann-Theater. Dort nahm uns die Aufführung „Das schwarze Wasser“ von Roland Schimmelpfennig in eine faszinierende und gleichzeitig idyllische Sommernacht mit, in der zwei unterschiedliche Jugendgruppen plötzlich in einem Freibad aufeinander treffen. Bei den Jugendlichen handelt es sich einmal um Frank, Olli, Freddi, Kerstin und Cynthia, die alle aus der gehobenen Schicht stammen, und im Gegensatz dazu stehen die jungen Erwachsenen Murat, Karim, Leyla und Aishe, deren Eltern Gastarbeiter sind.

Seiten

Subscribe to Berufliche Oberschule Bamberg RSS