Bereich Wirtschaft und Verwaltung

Die fachpraktische Ausbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung findet im dreiwöchigen Wechsel in den Ausbildungsstellen und der Schule statt. Das Ziel ist den Schülerinnen und Schülern erste praktische Erkenntnisse aus der Arbeitswelt zu vermitteln. Sie lernen verschiedene Aufgaben in öffentlichen Verwaltungen und privatwirtschaftlichen Betrieben kennen.

Das Praktikum unterteilt sich in folgende Themenbereiche:

  • Im Bereich Wirtschaft lernen die Schülerinnen und Schüler Arbeitsabläufe in Wirtschaftsunternehmen, Banken und Dienstleistungsbetrieben kennen.
  • Der Themenbereich Verwaltung führt die Schülerinnen und Schüler in verschieden öffentliche Verwaltungen wie die Agentur für Arbeit, das Finanzamt oder die Universitätsbibiolthek.
  • Im Themenbereich Rechtspflege werden das Amtsgericht und Rechtsanwaltskanzleien besucht.

Weitere Informationen

Auf den Seiten der beruflichen Oberschulen in Bayern

Die offziellen Richtlinien zur fachpraktischen Ausbildung (pdf Download)