Besuch des zweiten Bamberger Berufsbasars

Im zweiten Jahr seines Bestehens war in diesem Jahr auch erstmals die Berufliche Oberschule Bamberg durch die Klasse W11b auf dem Bamberger Berufsbasar in Hallstadt vertreten. Der Berufsbasar ist eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler aller Schularten. In der Begrüßungsrede von Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin erhielten die Lehrkräfte und Schüler allgemeine Informationen über den Berufsbasar. Danach konnten sich die Schüler in Kleingruppen je nach individueller Interessenslage sowohl an den Ständen der verschiedenen Unternehmen als auch in Einzelgesprächen mit den anwesenden Mitarbeitern oder in Vorträgen rund um die berufliche Bildung (zum Beispiel Bewerbung oder Vorstellungsgespräch.) informieren. Nach dem lehrreichen und informativen Vormittag machte sich die Klasse W11b auf den Heimweg.

Im Großen und Ganzen kann festgehalten werden, dass der Besuch auf dem Bamberger Berufsbasar ein voller Erfolg war, denn wir Schüler konnten uns noch besser über unsere berufliche Zukunft informieren und waren von den zahlreichen Möglichkeiten zum Einstieg in die heutige Berufswelt überrascht.

K. Müller, E. Selmani, L. Seitz