Betriebserkundung bei der Schaeffler AG in Herzogenaurach

Die Schaeffler AG ist ein weltweit führender Wälzlagerhersteller sowie ein sehr erfolgreicher Zulieferer der Automobilindustrie. In der Region werden von circa 26.000 Mitarbeitern viele unter den Marken INA, FAG und LuK bekannte Präzesionsprodukte hergestellt, die in zahlreichen Branchen, wie zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau oder in der modernen Kraftfahrzeugtechnik, zum Einsatz kommen. Darüber hinaus sind aber weitere 58.000 Mitarbeiter an insgesamt über 170 Standorten in mehr als 50 Ländern der Erde für die Schaeffler AG aktiv.

In vier übersichtlichen Gruppen wurde von engagierten Mitarbeitern im Ruhestand den Klassen iW11a und W11c die aktuelle Produktion fachkundig und anschaulich präsentiert. Ein Gang durch die Präsentation der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der „Schaeffler-Produkte“ sowie ein kurzer Abriss der Firmengeschichte folgten. Abgerundet wurde die Betriebserkundung bei einem gemeinsamen Mittagessen, bei dem es noch weitere Gelegenheit gab, Interessantes und Informatives über das Werk in Herzogenaurach und den Konzern zu erfahren.