Exkursion nach London 2015

Auch in diesem Jahr begab sich eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern auf die Reise nach London. Nach einer langen Anreise begann der erste Tag spät mit einer Stadtrundfahrt im typischen Doppeldeckerbus, nach der die Schülerinnen und Schüler allein eine Erkundungstour durch die Stadt starteten. Dabei machten die Schülerinnen und Schüler auch die Erfahrung der Tube, des berühmten Londoner U-Bahnnetzes, ohne das ein schnelles Fortbewegen in der Stadt kaum möglich ist.

Der zweite Tag war bestimmt vom Besuch im Tower of London, der neben dem Erlebnis eines echten Beefeaters auch die Kronjuwelen und das Museum des White Tower zu bieten hat. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stürzten sich die Schülerinnen und Schüler wieder allein in die Großstadt.

Im Mittelpunkt des letzten Tages stand das British Museum mit seiner großen Sammlung an Artefakten aus aller Welt, die die Schülerinnen und Schüler an vielen Stellen erstaunen konnte. Nach einem gemeinsamen Abendessen machte sich die Gruppe dann vollgepackt mit zahlreichen spannenden Erfahrungen auf den Heimweg.