Neu bei uns: „Internationale Wirtschaft“

Für das Schuljahr 2015/16 können Sie sich bei uns auch für die neue Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ bewerben. Unsere Schule wurde ausgewählt, sowohl in der Fachoberschule als auch in der Berufsoberschule je eine Eingangsklasse im Schulversuch einzurichten.

Unterrichtsangebot

Der allgemeinbildende Unterricht unterscheidet sich nicht von den bisherigen Ausbildungsrichtungen und enthält die Prüfungsfächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Diese werden im gleichen Umfang wie in den anderen Ausbildungsrichtungen der Fachoberschule bzw. Berufsoberschule unterrichtet.

Das Profil der neuen Ausbildungsrichtung wird geprägt durch

  • das Prüfungsfach „Internationale Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre“.
  • das Profilfach „International Business Studies“, das bilingual in Deutsch und Englisch unterrichtet wird,
  • die zweite Fremdsprache (wahlweise Französisch oder Spanisch)
  • ergänzend kommen die Fächer Rechtslehre und Technologie hinzu. 

Praxisbezug

In der 11. Klasse der Fachoberschule wird das Praktikum bevorzugt in Unternehmen und Institutionen absolviert, die Niederlassungen und Partner im Ausland besitzen.

Abschluss und Studium

Mit dem Fachabitur nach der 12. Jahrgangsstufe bzw. dem Abitur nach der 13. Jahrgangsstufe sind die Schülerinnen und Schüler bestens vorbereitet auf ein Studium mit internationaler Ausrichtung, wie z.B.

  • International Management (FH)
  • International Business Administration (FH)
  • International Business and Technology (FH)
  • Global Business Management
  • International Business Studies
  • European Economic Studies

Nähere Informationen erhalten Sie auf unseren Info-Veranstaltungen:

am Tag der offenen Tür: Samstag, 21. Februar 2015, von 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie am Infoabend: Montag, 23. Februar 2015, von 17.00 bis 20.00 Uhr.

Anmeldeformulare und Infoblätter finden Sie ab 01.01.2015 auch auf unserer Homepage.
Anmeldungen werden vom 23. Februar bis 06. März 2015 und am Tag der offenen Tür im Sekretariat entgegengenommen.