Vorkurs und Vorklasse FOS

Diese Angebote richten sich an Absolventen der Wirtschaftsschule (ohne Pflichtfach Mathematik) und der Mittelschule (M10).

Um Sie optimal auf einen erfolgreichen Einstieg vorzubereiten, bietet die Fachoberschule sogenannte Brückenangebote an:

Vorkurs FOS

Der FOS-Vorkurs findet von Januar bis Juni 2017 samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr an unserer Schule statt. In den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch haben Sie die Möglichkeit, die künftigen Anforderungen kennenzulernen.

Vorklasse FOS

Die Vorklasse FOS dauert ein ganzes Schuljahr und richtet sich an Absolventen des M-Zugs der Mittelschulen und Schüler des H-Zweigs der Wirtschaftsschulen. Während eines ganzen Schuljahres werden hier die Grundlagen für die 11. Klasse gelegt.

Voraussetzung für die Aufnahme ist neben dem Notenschnitt von 3,5 auch die Teilnahme an einem Beratungsgespräch.

Sollten Sie keine Mathematiknote haben, ist zusätzlich ein pädagogisches Gutachten Ihrer jetzigen Schule vorzulegen. Die fehlende Mathematiknote wird dann in der Vorklasse erhoben.

Für die 25 Plätze der Vorklasse wird bei Bewerberüberhang eine Warteliste geführt.

Sie haben die Wahl:

  • Direkter Einstieg in die FOS 11
  • Besuch der Vorklasse FOS
  • Zusätzlich: Teilnahme am Vorkurs ab Januar
  • Ausbildung und anschließend Einstieg in die BOS 12 (1 Jahr kürzer)

Wir empfehlen den Besuch des Vorkurses:

  • Dort bekommen Sie ein Gefühl für die Anforderungen unserer Schule und haben eine gute Entscheidungsgrundlage.
  • Mit dem zusätzlichen Programm neben Ihrer Abschlussprüfung sehen Sie gleich, wie es so ist, noch mehr Zeit mit Lernen zu verbringen. Das erwartet Sie auch in der FOS.

Bei Interesse an diesen Angeboten, vereinbaren Sie einen persönlichen Termin bei Herrn Gensler.