Mit diesen Worten beschreibt Maria Reinlein die Absicht der Assessment-Center. Wir, die Klasse W11c, waren zu Besuch in der AOK Bamberg. Maria…

Hier finden sie den aktuellen Stundenplan des Seminarfachs als pdf…

Im zweiten Jahr seines Bestehens war in diesem Jahr auch erstmals die Berufliche Oberschule Bamberg durch die Klasse W11b auf dem Bamberger…

Auch im Jahr 2017 begab sich wieder eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler in die Hauptstadt von Großbritannien. An einem frühlingshaften…

Auch in diesem Schuljahr haben es die Deutschlehrer ermöglicht, dass alle 12. und 13. Klassen gemeinsam eine Schulvorstellung des E.T.A.-Hoffmann-…

Nachbarschaftshilfe – 600 Euro für die Aktion Brückenschlag

Die drei Seminaristen auf dem Foto von links: Christina Werther, Barbara Lippert und Andreas Köllner

Dass Schüler immer knapp bei Kasse sind, ist kein Geheimnis. Dennoch konnte die SMV der Staatlichen Beruflichen Oberschule Bamberg den Verantwortlichen der Aktion Brückenschlag e.V. einen Scheck von 600 Euro übergeben.

Die ehrenamtlichen Helfer der Aktion Brückenschlag unterstützen seit über 20 Jahren Bedürftige in Oradea, Rumänien. Im Frühjahr soll der endgültig letzte Hilfstransport nach Oradea aufbrechen. Dazu leistet die Spende der Schüler einen wichtigen Beitrag, denn es fehlt der Aktion Brückenschlag nicht an Sachspenden, sondern an Geldern zur Finanzierung des Transports.

Der Autor Finn-Ole Heinrich liest aus dem Roman „Räuberhände“

Eine der größten Nachwuchshoffnungen der deutschen Literatur kam am 11. März 2013 an die Berufliche Oberschule Bamberg, um vor den Schülern der 13. Klassen und der Kultur.Klasse aus seinem Roman „Räuberhände“ vorzulesen.

Der Euro in der Krise?

Um diese komplexe Frage zu beantworten, besuchte am 06.02.2013 der ehemalige Leiter der Filiale Nürnberg der Deutschen Bundesbank Werner Wagner die Berufliche Oberschule Bamberg.

Tag der offenen Tür in der Staatlichen Beruflichen Oberschule Bamberg

Einer der Informationsvorträge

Großen Zuspruch fand der Tag der offnen Tür in der Staatlichen Beruflichen Oberschule Bamberg. Interessierte und künftige Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern konnten die verschiedenen Bildungsmöglichkeiten kennen lernen, die die Fachoberschule als auch die Berufsoberschule bieten.

Tag der offenen Tür am 23.2.2013

Wir möchten Sie rechtherzlich zu unserem Tag der offenen Tür einladen, der am 23. Februar 2013 von 9.00 bis 12.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Beruflichen Oberschule Bamberg stattfindet.

An diesem Tag können Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen, die Ihnen die Berufsoberschule und die Fachoberschule bieten. Neben den Vorstellungen der verschiedenen Fächer und Ausbildungsrichtungen können Sie sich auch noch einmal zu ihrem Besuch an unserer Schule beraten lassen und gleich anmelden.

"Ich hab Rücken!"

Im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung im Wirtschaftszweig befassen sich die Schüler mit dem Thema Arbeitsschutz im Büro. Am Mittwoch, den 30.01.2013 informierte Frau Dorothea Hilgert, Sportfachkraft bei der AOK-Direktion Bamberg über das Präventionsprogramm der Gesundheitskassen. Mit praktischen Übungen zeigte Frau Hilgert die Stärken und Schwächen des menschlichen Rückgrats.  Schulleiter Herr Baunach bekam vor den Augen der ganzen Klasse seinen Arbeitsplatz optimiert. Auch die Schüler können nun in ihren Praktikumsstellen an den Stühlen schrauben.

Neue Computer-, Netzwerk- und Internetnutzungsordnung

Wir möchten darauf hinweisen, dass im Formularbereich die neue Computer-, Netzwerk- und Internetnutzungsordnung zum Download und zur Ansicht bereit liegt.

Der Nanotruck in Bamberg

Am 8. und 9. Januar 2013 wurde die Berufliche Oberschule und die Berufschule Bamberg vom Nanotruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung besucht.

Zum Programm gehörte neben einführenden Vorträgen von Wissenschaftlern auch die Workshops unter dem Thema "5 Grätzelzellen für ein Happy Birthday". Es war für die Schüler, wie die Lehrkräfte ein spannendes Eintauchen in dieses innovative Forschungsfeld, das die moderne Materialtechnik schon in vielen Bereichen bereichert.

„Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er darauf wartet.“ - Life Kinetik für die Kultur.Klasse

"Jeder Mensch nutzt seine 100 Milliarden Gehirnzellen anders, aber keiner schöpft die riesigen Möglichkeiten auch nur annähernd aus." Das wollte die Klasse S11b im Rahmen des Projekts Kultur.Klasse ändern.

Weihnachtsfeier

 

Am 21.12.2012 feierte die Berufliche Oberschule Bamberg ihre Weihnachtsfeier. In den letzten Schulstunden vor den Weihnachtsferien kamen Schüler und Lehrer zusammen, um gemeinsam die besinnliche Zeit zu beginnen. Die von Schülern organisierte Feier bot besinnliche und festliche Momente und wurde von einem Basar abgeschlossen, dessen Erlöse, wie in jedem Jahr, für die Aktion Brückenschlag gespendet werden.

Seiten

Subscribe to Berufliche Oberschule Bamberg RSS